Krink Liqueurs schenkt euch ab einem Bestellwert von 50€ die Versandkosten!

Glüh-Apfel


Krink Liqueurs neueste Kreation, der Glüh-Apfel, bringt Winter- und Weihnachtsstimmung ins Glas. Wenn ihr einen heißen Winterdrink zaubern wollt oder wenn normaler Glühwein langweilig wird, schaut euch dieses Rezept an. Das Rezept ist ganz einfach, lässt sich sehr gut vorbereiten und der Drink ist alles außer gewöhnlich. Weihnachtliche Gewürze vom Bratapfel treffen auf heißen Apfel und Weißwein. Heraus kommt ein würziger Drink, den man je nach verwendetem Wein einfach in Richtung süß oder ins leicht Säuerliche modellieren kann.

Et voilà: der Glüh-Apfel

Zutaten/Equipment:

  • Krink Liqueurs Bratapfellikört
  • Weißwein
  • Apfelsaft
  • Zuckersirup oder Haushaltszucker
  • Barmaß
  • Dekoration: 1 getrockneter Apfelring oder eine frische Apfelscheibe
  • Tasse oder Glas
  • eine Möglichkeit den Drink zu erhitzen

Zubereitung:

für eine Portion

  • den Apfelring in die Tasse geben
  • die folgenden Zutaten zusammen in einen Topf geben:
  • 3 cl Krink Liqueurs Bratapfellikör
  • 10 cl Weißwein
  • 4 - 5 cl Apfelsaft
  • 1 cl Zuckersirup (oder ein gehäufter Teelöffel Zucker, je nach Geschmack auch mehr oder weniger)
  • kurz umrühren
  • erhitzen (nicht aufkochen, dann geht Alkohol verloren)
  • in die Tasse abgießen und servieren


    1 Kommentar


    • Manuel Klein

      Ausprobiert und nun schon zum zweiten Mal getrunken und für äußerst gut befunden. Einfaches Rezept, leicht umzusetzen, ohne spezielle Zutaten, die man nicht unbedingt im Haus hat. Wir hatten alles dafür da. Sehr zu empfehlen.


    Hinterlasse einen Kommentar