Krink Liqueurs schenkt euch ab einem Bestellwert von 50€ die Versandkosten!

Quittenlikör 0,5L 21% vol
Quittenlikör 0,5L 21% vol
Quittenlikör 0,5L 21% vol

Quittenlikör 0,5L 21% vol

Normaler Preis €25,90
Stückpreis €51,80 pro l
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ohne Kompromisse handgemacht. 
Der Quittenlikör von Krink Liqueurs.

Bei diesem Produkt handelt es sich um einen „Saisonartikel“, der nur in stark begrenzter Stückzahl zur Verfügung steht und als echtes „Microbatch“ abgefüllt wurde.

Quitten stammen ursprünglich aus West- und Zentralasien. Bereits in der Antike fand die Quitte über Griechenland ihren Weg nach Europa, vermutlich noch vor dem trojanischen Krieg. Die Hesperiden der griechischen Mythologie hüteten in einem wunderschönen Garten einen Baum mit goldenen Äpfeln. Diesen Baum hatte Gaia der Hera zu ihrer Hochzeit mit Zeus wachsen lassen.
Und eben diese goldenen Äpfel sollen idealisierte Quitten gewesen sein. 
Die goldenen Früchte des Quittenbaums wurden in verschiedenen Kulturen als Symbol der Fruchtbarkeit und der Liebe angesehen. Dies lässt sich wohl auf den betörenden Duft der reifen Früchte zurückführen, dem bis heute eine anregende Wirkung auf die Sinne zugesprochen wird. 

Quitten bilden im Frühjahr weiße bis zart rosafarbende Blüten aus. Grundsätzlich unterscheidet man aufgrund der Fruchtform zwischen Apfel- und Birnenquitten. Die Früchte reifen ca. von Anfang Oktober bis November. Bei voller Reife sind sie goldgelb und verströmen einen fast parfümiert wirkenden Zitrusduft. Für den direkten Verzehr sind Quitten nicht wirklich geeignet. Die Früchte sind behaart, haben einen wachsigen Pflaum und ihr Fruchtfleisch ist steinhart. Quitten können je nach Sorte zwischen 350 g und 800 g auf die Waage bringen. 

Für Krink Liqueurs Quittenlikör habe ich portugiesische Birnenquitten und Konstantinopeler Apfelquitten aus eigenem Anbau verarbeitet. Die verwendeten Früchte wurden handgepflückt, auf perfekte Reife und Qualität geprüft, vor der Saftgewinnung von Hand poliert und so von der Wachsschicht befreit. 

Bei der Filtration dieses Likörs habe ich auf natürliche Klärung durch Schwerkraft und Zeit in einem speziellen Edelstahlbehälter gesetzt. Der Likör wurde vor dem Abfüllen nur grob gefiltert, um das Aroma so schonend wie möglich zu behandeln. Es können sich bei längerer Lagerung Trübungen am Flaschenboden absetzen.  Diese haben keinen Einfluss auf Qualität und Geschmack des Naturprodukts und können meist durch schütteln der Flasche wieder in Lösung gebracht oder einfach am Boden der Flasche belassen werden. Auch kühle Lagerung, etwa im Kühlschrank kann zu Trübungen im Likör führen. 

Dieser Quittenlikör entfaltet bereits beim Eingießen in das Glas seinen frischen, fruchtigen, fast betörenden Zitrusduft. Begleitet von feinen, süßen Honignoten und Eindrücken von Bienenwachs. 
Einmal am Gaumen erinnert er meist zuerst an Äpfel und Birnen, lässt durchaus Marmeladen- oder Fruchtkompottassoziationen zu, bevor dann im zweiten Eindruck der fulminante Zitrusgeschmack die Führung übernimmt. Ein Likör mit vollem Körper und honigsüßem Nachhall, eben typisch Quitte. 

Abgefüllt in die prägnante 0,5 Liter Flasche bei 
21% vol. Alkoholgehalt.
Zur vollen Aromaentfaltung am besten in einem Degustationsglas für Spirituosen servieren und bei Zimmertemperatur (17 °C – 20 °C) genießen.
Um Oxidation und Aromaverlust vorzubeugen, vor Sonnenlicht geschützt lagern und angefangene Flaschen bald leer genießen.

✈ Lieferzeit 2-3 Werktage